Das Langhaar

Langhaar nennt man das Deckhaar eines Hundes,das ohne Unterlass weiterwächst.Langhaar gibt es gelockt,wellig oder glatt.Viele langhaarige Hunderassen bilden auch zum Fellwechsel Unterwolle aus,die,wenn sie nicht durch regelmässiges Kämmen entfernt wird,sich mit dem Deckhaar verwebt und nach einiger Zeit damit verfilzt.

 

Langhaarige Hunderassen lassen sich auf vielfältige Weise frisieren,wenn Sie sich dazu informieren möchten,rufen Sie unverbindlich an.