Das Stockhaar / Halblanghaar

Stockhaar ist die Bezeichnung für mittellanges Deckhaar mit Unterwolle,bzw Winterfell.Stockhaarige Hunde bilden zum Winter hin ein dichteres Fellkleid aus,das sie über den gesamten Winter hinweg vor Kälte schützt  (Winterfellwechsel ).Im Frühjahr,meistens ab Mitte bis Ende März setzt dann der Fellwechsel zum Sommerfell ein.Normalerweise wird dabei das Winterfell abgestoßen.

Um dem Hund den Fellwechsel zu erleichtern, sollte er ausgekämmt werden,damit lösen sich die abgestorbenen juckenden Haare ,Luft kommt wieder an die Haut,Ihr Hund wird sich sehr viel besser fühlen.

Professionelles auskämmen findet auch in meinem Salon statt.Wenn Sie sich dazu informieren möchten rufen Sie unverbindlich an.